Es gibt ja mittlerweile zigg Musik-Streamingdienste, welche eine Menge Hörgenuss bieten. Mein Favorit war, ist und bleibt (hoffentlich) Spotify. Bin mega zufrieden mit dem Dienst und ich finde dort eigentlich alles an Musik, die meinem Gehörgang schmeichelt.

Und mit der Zeit haben sich bei mir ein paar Spotify-Playlisten angesammelt. Es sind nicht viele, aber ich pflege sie dafür auch eigentlich recht häufig. Viele Songs bleiben sehr lange erhalten, manche fliegen aber auch recht schnell raus. Da ich unterwegs am liebsten Techno höre, stelle ich euch hier meine Playlist Cologne’s finest (Elektro) vor.

Cologne's finest (Elektro)

Der Name stammt aus meiner damals gut laufenden Facebook-Gruppe. Sie sollte nicht irgendwas mit Techno heißen, da das Wort Techno leider nicht mehr so interpretiert wird, wie es eigentlich sollte. Daher mag ich das Wort Techno auch eigentlich gar nicht! Elektro klingt da schon viel leichter, denn auch Techno kann angenehm schwungvoll sein. Das möchte ich auch in meiner Playlist präsentieren.

Wie gesagt, sie ändert sich recht häufig. Meistens kommen immer mehr Tracks hinzu, es fliegt der ein oder andere oder es wird radikal alles erneuert. Zur Zeit befinden sich dort Songs aus den Genres Progressive House, Deep House, Tech House und Trance. Dabei kann ich am besten abschalten, aber auch gut arbeiten. Fragt meine Kollegen, wenn ich mal wieder die Kopfhörer aufhabe und alles um mich rum abschalte 😉

hobscotch.de nutzt Cookies. Mit der Verwendung der Webseite seid ihr damit einverstanden. Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen