Mal wieder etwas verspätet. Liegt aber daran, dass wir noch einmal im Urlaub waren. Sorry.

Aktuell sind Sommerferien in NRW. Auch die Kita ist geschlossen. Ich habe mir 2 Wochen Urlaub genommen und die erste Woche mit meinem Sohnemann verbracht. Viel Zeit nur für uns zwei.

So ließen wir den Montag ganz entspannt beginnen. Kein Stress oder ähnliches. Viele Entscheidungen überließ ich Domenik. Dabei wurden so viele Spielsachen im Wohnzimmer verteilt, dass man kaum noch treten konnte. Aber nicht schlimm. So sind Kinder halt nun mal.

Das Wetter wurde zunehmend schlechter und es spielte sich mehr in der Wohnung ab. Hmm, doof. Also fuhren wir zum Toys’R’Us, wo ich Fingermalfarbe und ein paar Leinwände kaufte. Für den bevorstehenden Urlaub auf Usedom suchte Domenik sich noch Wasserpistolen aus. Zu Hause angekommen machten wir uns direkt über die Farben her. Hat Domenik echt viel Spaß gemacht. Alle Leinwände sind vollgemalt gewesen. Oma und Mama wollten natürlich auch Bilder haben. Deswegen ging es am nächsten Tag erneut in den Toys um noch mehr Leinwände zu kaufen.

Während am Mittwoch Nachmittag meine Freundin mit Domenik noch in die Zirkusfabrik ging, nahm ich mir auch eine Leinwand und malte etwas. Sollte was mit Köln zu tun haben. Jedoch kann ich so gar nicht malen. Doch Google half mir dabei. So ‚kopierte‘ ich ein Bild aus der Google Bildersuche. Nicht perfekt, aber sieht doch eigentlich ganz ok aus:

hobweek KW28 - 2016

Naja, geht so 😉

Als das Wetter mal besser wurde, gingen wir zum Spielplatz. Domenik klettert ja so gerne, also steuerten wir den großen Spielplatz an. Hier kann man viel klettern und nebenbei etwas Sandkuchen ‚backen‘. Nur leider klappt das alleine rutschten noch immer nicht so ganz. Erst wenige mal ist Domenik alleine auf seinem Hintern eine Rutsche runter. Meistens rutscht er auf dem Bauch, mit den Füßen zuerst. Nur zusammen mit Papa rutscht er gerne. Naja, besser als gar nicht zu rutschen. Ein Eis gab es zur Abkühlung natürlich auch noch.

Wochenende. Endlich kann der Urlaub anfangen, denn nun hat auch meine Freundin Urlaub. Meine Nichte Luisa soll mit uns zusammen den Urlaub verbringen. So brachte meine Schwester uns Luisa am Samstag Morgen. Nach dem gemeinsamen Frühstück fuhren wir zur Hertz Autovermietung um unseren Ford Focus Kombi abzuholen. Kurz darauf nach Hause das Auto beladen und ab auf die Autobahn. Den Rest dazu dann im gesonderten Artikel.

Multimedia Dinge

JP Kraemer hat in einem Video mal gezeigt, was er aktuell alles für Fahrzeuge besitzt.

hobscotch.de nutzt Cookies. Mit der Verwendung der Webseite seid ihr damit einverstanden. Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen