Mit drei Tagen Frühschicht startete meine Woche. Ich hatte echt Probleme mit dem Einschlafen und wieder aufstehen. Die ersten Stunden saß ich total zerstört und übermüdet an meinem Schreibtisch. Einzig Kaffee, Musik und die Arbeit haben mich wach gehalten. Aber was jammere ich hier rum, habe mir den Job ja selber ausgesucht.

Trotz meiner Schlafprobleme versuchte ich weiterhin fröhlich durchs Leben zu gehen, denn nur grumpy zu sein nützt ja nichts. Das Wetter sollte ebenfalls dabei helfen meine Laune höher zu treiben.

hobweek KW34 - 2016

Den Donnerstag hatte ich frei. Eigentlich wollte ich mit Sohnemann und meiner Mom in den Zoo, jedoch strich ich das Ganze. Erstens war es viel zu heiß, zweitens war meine Mutter den Tag vorher schon einmal im Zoo und drittens hatte ich noch genug Arbeit zu Hause liegen. Also stürzte ich mich mitten rein, trotz dem absolut geilen Wetters. Irgendwas ist ja immer.

Ab und zu zücke ich ja immer wieder mal mein Samsung S7 edge und knipse drauf los:

Freitag und den Rest des Wochenendes hatte ich Spätschicht. Am Samstag war bei unserer Firma ein Sommerfest mit dem Thema Kirmes, wo ich mit Frau und Kind hin bin. Vor meiner Schicht. Davor noch im Dehner Gartencenter einen Schirmständer kaufen. Gut 2 Stunden hielten wir uns meistens in der prallen Sonne auf. War echt verdammt heiß! Domenik ist hier das erste mal Autoscooter mit mir gefahren. Dachte, dass er schnell angst hat, aber nach dem ersten kleinen Zusammenstoß hörte ich nur seine manchmal dreckige Lache 😀 Eine Runde hat dann aber auch gereicht.

Am Abend bei meiner Longboard-Fahrt zum Bahnhof bin ich auf einem dunklen Teilstück über irgendwas gefahren, was mir das Board unter den Füßen wegriss. Ich bin nicht geflogen, aber das Board schoss nach vorne machte eine Drehung und schrabte über den Boden. Nun hat mein Deck an der Oberseite auch endlich mal ein paar Narben abgekommen.

Am nächsten Tag konnte ich mir dann auch endlich mal unseren neuen Sonnenschirm anschauen, den die Frau am Tag davor aufgestellt hatte. Im Nachhinein könnte er schon etwas größer sein, aber so ist es schon eigentlich ganz gut. Reicht.

hobweek KW34 - 2016

Ansonsten wieder mal eine recht ruhige Woche. Ein bisschen spilete ich noch mit den Apps Fragment und Prisma (iOS / Android).

Multimedia Dinge

Mein Lieblings-Kfz Porsche 911 Turbo verpackt in einem schönen Porn von JP Performance. *sabber*

Und weils so schön ist, noch ein Video zum Fahrwerk und der Folierung.

Ein bisschen chillige Musik:

Jan Böhmermann hat mal wieder rasiert. Finde seinen Rap auch gar nicht mal so schlecht!

hobscotch.de nutzt Cookies. Mit der Verwendung der Webseite seid ihr damit einverstanden. Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen