Wie eigentlich jedes Jahr war ich auf der gamescom unterwegs. Zocken ist für mich dann eher weniger angesagt, denn die Titel kann ich ja auch nach der gamescom noch spielen. Normalerweise mache ich immer sehr viele Fotos, dies habe ich nun etwas außer Acht gelassen und mich mehr auf ein Video konzentriert. Wobei.. konzentriert war ich jetzt auch nicht so 😉 Trotzdem habe ich euch ein kleines Video zusammengestellt mit einer Ansage von Dner, izzi und Hallodri.

Was gab es denn so zu sehen? Also, ein Game habe ich durchaus gezockt, und zwar The Order 1886. Es spielt in einer alternativen Vergangenheit. Hat richtig bock auf mehr gemacht. Wenn ich also eine PS4 mein eigen nenne, dann wird dieses Spiel sicher dazu gekauft. Des weiteren habe ich mich viel beim Sony-Stand aufgehalten, da die Atmosphäre dort sehr gut war. Habe mich mit ein paar Leuten unterhalten, den „alten“ Nils Bokelberg getroffen und Menschen beim eher schlecht als recht klingenden Singstar zugehört.

gamescom 2014 Flyover

In Halle 10 war dann ein riesen gekreische, denn dort haben sich die ganzen YouTuber/Let’s Player zusammengefunden und Autogramme gegeben. Dabei wurde auch der Telekom Mario Kart 8 Cup ausgetragen, habe ich jetzt so aber eher weniger verfolgt. Naja, ansonsten halt wieder sehr viele und auch gute Cosplayer gesehen. Wahnsinn was Mansche da für eine Zeit, Geld und Energie investieren, respekt!

So, nun genug der Worte, schaut euch das Video an und geb mal ne positive Bewertung ab, wenn es euch gefallen hat.

hobscotch.de nutzt Cookies. Mit der Verwendung der Webseite seid ihr damit einverstanden. Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen